Direkt zum Inhalt
KOSTENLOSER WELTWEITER STANDARDVERSAND 🌐✈️ BEI BESTELLUNGEN ÜBER 199 USD
JETZT KAUFEN, SPÄTER ZAHLEN MIT AFTERPAY KONTAKT-NR. 1-650-340-8688
Währung wählen

Warum zu wenig Essen den Gewichtsverlust aufhalten kann

Why Eating Too Little Can Stall Weight Loss

Wenn Sie die meisten Leute fragen, wie sie das Abnehmen in der einfachsten Form empfehlen würden, antworten sie normalerweise „Weniger essen, mehr trainieren“. Im Allgemeinen haben sie recht. Der einfachste Weg, Gewicht zu verlieren, besteht darin, während des Tages mehr Kalorien zu verbrennen, als Sie mit der Nahrung aufnehmen. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, sollte dieses Defizit jedoch nicht zu groß sein. Anstatt Ihnen beim Abnehmen zu helfen, können extrem kalorienarme Diäten oft dazu führen, dass sich der Gewichtsverlust verlangsamt.

Die Frage ist, warum?

Wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr drastisch reduzieren, reagiert Ihr Körper, als ob er in Gefahr wäre. Ihr Stoffwechsel (der Prozess, bei dem Nahrung in Energie umgewandelt wird) verlangsamt sich tatsächlich. Es passt sich an und erwartet, dass es weiterhin zu wenige Kalorien erhält, was dazu führt, dass Ihr Körper Fett für die zukünftige Verwendung speichert. Umgekehrt können Menschen mit einem schnellen Stoffwechsel oft viel mehr essen als andere, da ihr Körper diese Nahrung schneller in Energie umwandelt.

Wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr drastisch reduzieren, reagiert Ihr Körper, als ob er in Gefahr wäre. Ihr Stoffwechsel (der Prozess, bei dem Nahrung in Energie umgewandelt wird) verlangsamt sich tatsächlich. Es passt sich an und erwartet, dass es weiterhin zu wenige Kalorien erhält, was dazu führt, dass Ihr Körper Fett für die zukünftige Verwendung speichert. Umgekehrt können Menschen mit einem schnellen Stoffwechsel oft viel mehr essen als andere, da ihr Körper diese Nahrung schneller in Energie umwandelt.

Während eine sehr kalorienarme Diät einen sofortigen Einfluss auf die Gewichtsabnahme haben kann, ist sie nicht nachhaltig, und wenn Sie mit einer kalorienarmen Diät fortfahren, hat sich Ihr Körper angepasst. Infolgedessen kann sich die Geschwindigkeit, mit der Sie abnehmen, verlangsamen oder sogar ganz aufhören. Das Problem ist zweifach; Sie nehmen mit einer kalorienarmen Diät nicht mehr ab, aber wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr erhöhen, nimmt Ihr Gewicht überproportional zu, da Ihr Stoffwechsel immer noch langsamer arbeitet, als er sein sollte.

Eine sehr kalorienarme Ernährung ist nicht nur nicht hilfreich für eine konsequente Gewichtsabnahme, sondern auch schlecht für Ihre allgemeine Gesundheit. Die Auswirkungen reichen von Lethargie und Schwindel bis hin zu niedrigem Blutdruck und Herzrhythmusstörungen. Kalorien zu verstehen ist ein wichtiger Teil der Gewichtsabnahme, aber den Körper auszuhungern ist sicherlich nicht der richtige Weg.

Das Mantra „Weniger essen, mehr Sport treiben“ muss mit Bedacht genommen werden. Es bedeutet nicht, Ihre Kalorien zu halbieren und jeden Tag zehn Meilen zu laufen. Es bedeutet, eine ausgewogene Ernährung mit einer angemessenen Menge an Kalorien aus gesunden Lebensmitteln zu haben und gleichzeitig eine angemessene Menge zu trainieren. Ein moderates Kaloriendefizit wird Ihnen helfen, langsam, aber stetig abzunehmen. Sich selbst zu verhungern scheint eine gute Idee zu sein, aber alles, was Sie tun, ist, Ihre Chance auf einen stabilen Gewichtsverlust zu beeinträchtigen.

Ihr Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Klicken Sie hier, um weiter einzukaufen.
Danke, dass sie uns kontaktiert haben! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Danke fürs Abonnieren Vielen Dank! Wir benachrichtigen Sie, sobald es verfügbar ist! Die maximale Anzahl von Artikeln wurde bereits hinzugefügt Es muss nur noch ein Artikel in den Warenkorb gelegt werden Es sind nur noch [num_items] Artikel übrig, die dem Warenkorb hinzugefügt werden können