Direkt zum Inhalt
KOSTENLOSER WELTWEITER STANDARDVERSAND 🌐✈️ BEI BESTELLUNGEN ÜBER 199 USD
JETZT KAUFEN, SPÄTER ZAHLEN MIT AFTERPAY KONTAKT-NR. 1-650-340-8688
Währung wählen

Machen Sie dem Haarausfall in den Wechseljahren ein Ende

Put an End to Menopausal Hair Loss

Die Menopause tritt ein, wenn viele Frauen mit Haarausfall und dünner werdendem Haar konfrontiert sind. Tatsächlich werden etwa 40% der Frauen nach der Menopause schütteres Haar haben, was überraschenderweise in etwa dem gleichen Prozentsatz wie bei Männern entspricht.

Warum sehen wir dann nicht mehr kahlköpfige Frauen? Die einfache Antwort: Weil Frauen andere Glatzenbildungsmuster haben als Männer. Sie verlieren Haare auf der ganzen Kopfhaut. Die subtile Veränderung des Haarvolumens erfolgt über einen bestimmten Zeitraum; Das erklärt, warum viele Frauen nicht einmal bemerken, wie viel Haar sie verlieren, bis eine beträchtliche Menge bereits weg ist.

 

Warum kommt es bei Frauen zu Haarausfall in den Wechseljahren – und was kann man dagegen tun?


Wie bei der Geburt kommt es bei Frauen in den Wechseljahren zu erheblichen hormonellen Veränderungen. Während der Schwangerschaft kann es bei vielen Frauen zu einem Anstieg der weiblichen Hormone kommen, wodurch ihr Haar voller wird. In den Wechseljahren passiert jedoch das Gegenteil: Ein steigender Spiegel männlicher Hormone (Androgene) kann die Haarfollikel negativ beeinflussen. Die Androgene schwächen die Haarfollikel bis zu einem Punkt, an dem sie sogar völlig inaktiv werden können.

Behebt Hormonersatz das Problem? Leider nicht. Obwohl die Hormonersatztherapie bei der Behandlung anderer Symptome der Menopause wirksam ist, löst sie nicht das Problem von schütterem Haar und/oder Haarausfall.

Es gibt noch andere Faktoren, die während der Zeit der „Veränderung“ ebenfalls zum Haarausfall beitragen können. Zu diesen Faktoren gehören: Vererbung, Stress, Ernährung, Krankheit, Schilddrüsenerkrankungen und bestimmte Medikamente.

 

Also, was soll ein Mädchen tun?


Das Wichtigste ist, die ersten Anzeichen von Haarausfall zu erkennen… und Maßnahmen zu ergreifen! Wenn Sie Haare verlieren (was durch viele Haare im Duschabfluss und in Ihrer Bürste belegt wird), leugnen Sie es nicht. Erkennen Sie, dass dies eine behandelbare Erkrankung mit Produkten ist, die speziell entwickelt wurden, um zu helfen.

MD bietet einen abgerundeten Ansatz – ein komplettes Programm per se – von Produkten, die von Dr. Susan Lin entwickelt wurden.

Beginnen mit beste haarwachstumsprodukte, Dieses von Ärzten formulierte, drogen- und hormonfreie tägliche Nahrungsergänzungsmittel bekämpft Haarausfall, da es auf DHT (das Hormon, das Haarausfall verursacht) abzielt. MD Nutri Hair bekämpft Ölansammlungen auf der Kopfhaut und stellt gleichzeitig geschädigtes Haar und übermäßigen Haarausfall wieder her. Die kraftvolle Formulierung enthält Fliederextrakt für maximale Wirksamkeit beim Schutz der Haarzwiebel.

Befolgen Sie dies mit einer täglichen Anwendung des MD Haar-Kopfhaut-Behandlungsserum und der MD Follikel-Energizer. Diese Produkte wirken zusammen, um die Kopfhaut zu entstauen und zu konditionieren und eine optimale Umgebung für das Haarwachstum zu schaffen.

Wenn Sie sich über Haarausfall Sorgen gemacht haben, dann beruhigen Sie sich noch heute. Verpflichten Sie sich zu einem Produktprogramm, das für Tausende funktioniert und von einem weltweit anerkannten Experten für Haarwiederherstellung entwickelt wurde – Dr. Susanne Lin.

Geldspartipp: Durch den Kauf aller oben genannten Artikel im beste haarwachstumsergänzungen Kit sparen Sie 40 US-Dollar gegenüber dem separaten Kauf.

Ihr Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.
Klicken Sie hier, um weiter einzukaufen.
Danke, dass sie uns kontaktiert haben! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Danke fürs Abonnieren Vielen Dank! Wir benachrichtigen Sie, sobald es verfügbar ist! Die maximale Anzahl von Artikeln wurde bereits hinzugefügt Es muss nur noch ein Artikel in den Warenkorb gelegt werden Es sind nur noch [num_items] Artikel übrig, die dem Warenkorb hinzugefügt werden können