4 Office-Tricks, um die Zeit zu reduzieren, die Sie im Sitzen verbringen

Im Laufe der Zeit kann zu langes Sitzen bei der Arbeit eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen verursachen. Wussten Sie, dass Sie Ihre Lebenserwartung um 3 Jahre verkürzen können, wenn Sie mehr als 2 Stunden am Tag sitzen? Plus 2 Stunden TV am Tag und du hast gerade noch 1.4 Jahre abrasiert!

Reduzieren Sie das Risiko sitzbedingter Gesundheitsprobleme oder eines frühen Grabes durch Verkürzung der Zeit, die Sie sitzen. Probieren Sie diese Tipps aus:

Verwenden Sie einen Steharbeitsplatz oder einen mit einem Laufband. Viele Unternehmen helfen ihren Mitarbeitern, die Gesundheit zu erhalten und die Ausgaben für Gesundheitskosten zu senken, indem sie sie bereitstellen. Unternehmen stellten fest, dass ihre Gesamtgesundheitskosten durch eine ergonomisch freundliche Einrichtung gesunken sind.

Verwenden Sie einen Steh-/Sitzarbeitsplatz. Wenn Ihr Unternehmen keinen Steharbeitsplatz kauft, versuchen Sie, Ihren Sitzschreibtisch in einen Sitz-/Steharbeitsplatz umzubauen: Erhöhen Sie Ihren Monitor (Augenhöhe) und die Tastatur, damit Sie im Stehen tippen können (Unterarme parallel zum Boden).

Verwenden Sie eine kleine Tasse oder ein Glas. Wenn Sie eine kleinere Tasse oder ein kleineres Glas verwenden, neigen Sie eher dazu aufzustehen und es öfter nachzufüllen. Je mehr Sie trinken, desto mehr müssen Sie aufstehen und auf die Toilette gehen. Doppelter Effekt der Reduzierung der Sitzzeit!

Gehen Sie statt E-Mail. Wenn Sie eine E-Mail an einen Kollegen in Ihrem Gebäude senden möchten, stehen Sie auf und überbringen Sie Ihre Nachricht, anstatt sie per E-Mail zu versenden. Sie müssen wahrscheinlich sowieso etwas zu trinken oder auf die Toilette gehen.

Andere Möglichkeiten, Sie während des Arbeitstages zu bewegen, bringen Bewegung in Ihren Tag und helfen, die Auswirkungen des Sitzens auszugleichen:

  1. Parken Sie am anderen Ende des Parkplatzes und gehen Sie den Rest des Weges zu Fuß.
  2. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, steigen Sie ein oder zwei Haltestellen vor Ihrer regulären Haltestelle aus und gehen Sie den Rest des Weges zu Fuß.
  3. Sobald Sie sich in Ihrem Gebäude befinden, stecken Sie die Treppe ein paar Treppen hoch, bevor Sie in den Aufzug steigen.
  4. Machen Sie nach dem Mittagessen einen 15-minütigen Spaziergang, anstatt sich hinzusetzen und wieder zur Arbeit zu gehen.

Verwenden Sie diese Tipps, um die Sitzzeit bei der Arbeit zu reduzieren. Ihr Körper wird es Ihnen danken und Ihre Familie wird sich freuen, Sie länger in ihrem Leben zu haben.